Socken Damensocken

Damensocken

Gerade für Frauen sind Socken ein wichtiger Teil des Outfits. Gerade in den letzten Jahren hat sich die Socke gewandelt: Man(n) zeigt Socke und ganz egal ob bunt als auch mit Mustern oder komplett einfarbig. Wir haben hier die schönsten Biosocken für euch zusammen getragen.

Socken aus Biobaumwolle 

Bei der Auswahl deiner Biosocken spielen aber nicht nur das Design eine wichtige Rolle. Das wichtigste Kriterium bei der Wahl von Biosocken ist der Komfort. Diesen darf man nicht unterschätzen, denn Socken können deine Füße entlasten und so zu weniger Müdigkeit führen. Wie kommt dies? Im Bereich der Ferse und Spitze ist die Belastung besonders hoch, daher sind gute Socken an genau diesen Stellen verstärkt. Zudem solltest du auf den richtigen Bund achten: Er sollte nicht allzu starke Abdrücke hinterlassen, hierdurch wird die Blutzirkulation beeinträchtigt. Der Biosocken sollte aber auch nicht zu schlapp sein, weil diese sonst ständig rutschen können. Ein hoher Anteil an Biobaumwolle erhöht deinen Tragekomfort, da der Schweiß gut aufgenommen werden kann und besonders hautfreundlich ist.

Socken richtig pflegen

Um deine neuen Socken möglichst zu pflegen und geruchsfrei zu halten, solltest du dich an die Waschanleitung des Herstellers halten, welche vom Material abhängig sehr unterschiedlich sein kann. Hast du die Anleitung nicht zur Hand, so kannst du sie auf jeden Fall bei 30 °C waschen und ein Biowaschmittel nutzen, keine Weichspüler und Bleichmittel benutzen. Um helle Socken sauber zu bekommen, kannst du sie vorwaschen bzw. einweichen, beispielsweise mit etwas Backpulver oder einem Spezialmittel.

Wir bieten Socken von Marken wie VNS Organic SocksDedicatedKnowledge Cotton Apparel oder Thokkthokk

Alle Hersteller verwenden Biobaumwolle und zudem nutzen einige GOTS zertifizierte Biobaumwolle. Je nach Hersteller werden die Socken in der Türkei, Indien oder in Tschechien produziert.



© Copyright 2018 Kleidungsladen.de. Alle Rechte vorbehalten.
*Preis inkl. Mwst. zzgl. Versand

Supported by Zweckprojekt

Nach oben