SIMÓN ESE ..Lo que Queda 
Ciudad de Mexico

Die Ideologie von Simón Ese lässt sich am besten mit dem mexikanischen Ausdruck "Lo Que Queda“ - "was übrig ist" beschreiben:

Durch den zeitintensiven Vorgang die richtige Stoffauswahl zu treffen, wird besonders darauf geachtet nur die besten Materialien zu verwenden.
Simón Ese nützt Stoffe die bei der Massenproduktion keine Verwendung mehr finden, somit entstehen keine unnötigen Emissionen und der Beitrag zur Nachhaltigkeit wird gewährleistet.

Feine Stoffe und außergewöhnliche Schnitte machen somit aus Basics etwas Besonderes.
Die Kollektionen heben sich nicht nur durch ihre modischen Schnitte hervor, auch die Auswahl der Farben und raffinierte Details setzen Akzente.

Simón Ese steht für mehr als nur zusammengenähte Stoffreste. Simón Ese vermittelt eine Einstellung und steht für das Miteinander, das in der heutigen Zeit oft keinen Platz mehr findet. Werde ein Teil dieser Botschaft, trage dieses Lebensgefühl und lasse „Simón Ese“ als Ausdruck einer Sprache Wortführer auf den Straßen sein.


© Copyright 2017 Kleidungsladen.de. Alle Rechte vorbehalten.
*Preis inkl. Mwst. zzgl. Versand

Supported by Zweckprojekt

Nach oben