Sarah Duncan und Julia Brown heißen die beiden Frauen, die das Label gründeten. Sarah arbeitete viele Jahre in der Unterwäschefirma ihres Vaters. 

Später waren Sie und Julia für internationale Unternehmen in der Branche tätig. Dieser Background und ihre Begeisterung für Unterwäsche führten dazu, dass sie im Jahr 2007 ins Unterwäschegeschäft einstiegen. 

Von Anfang an beschlossen die beiden, das Geschäft in eine neue Richtung zu lenken, ihre gemeinsame Expertise zu nutzen, um ethisch vertretbare und produzierte Unterwäsche zu vertreiben.

Lifes not Fair but my Knickers are! verwendet FAIRTRADE certified cotton


© Copyright 2017 Kleidungsladen.de. Alle Rechte vorbehalten.
*Preis inkl. Mwst. zzgl. Versand

Supported by Zweckprojekt

Nach oben